Wenn Sie denken, dass Sie im Ausland viele Anrufe tätigen werden, kann es billiger sein, eine Bezahlkarte für Sie in einem Mobilfunknetz in diesem Land zu erhalten und diese anstelle Ihrer üblichen SIM-Karte zu verwenden. Natürlich müssen Sie für Kredit im Voraus bezahlen, aber es wird Ihnen Geld auf lange Sicht sparen. Möglicherweise müssen Sie auch Ihr Handy entsperren. Zusätzliche Gebühren fallen in ausgeschlossenen Destinationen an; siehe www.t-mobile.com für eingeschlossene Destinationen (vorbehaltlich Änderungen nach Ermessen von T-Mobile). Qualifizierender Postpaid-Plan und fähiges Gerät erforderlich. Steuern zusätzlich; in einigen Ländern besteuert. Sprach- und Textfunktionen für die direkte Kommunikation zwischen 2 Personen. Kommunikation mit Premium-Rate (z. B. 900, Unterhaltung, High-Rate-Helpline) Nummern nicht enthalten. Anrufe aus Simple Global-Ländern, auch über WLAN, kosten keine Wlan-Anrufe in die USA, Mexiko und Kanada). Abdeckung in einigen Bereichen nicht verfügbar; wir sind nicht für die Netzwerke unserer Partner verantwortlich. Standardgeschwindigkeiten ca.

128 Kbit/s. Nicht für den erweiterten internationalen Einsatz; Sie müssen sich in den USA aufhalten und die primäre Nutzung muss in unserem US-Netzwerk erfolgen. Das Gerät muss sich vor der internationalen Nutzung in unserem US-Netzwerk registrieren. Der Dienst kann wegen übermäßigen Roamings beendet oder eingeschränkt werden. Leider ist es in Deutschland nicht üblich, Datenpläne mit unbegrenztem mobilem Internet zu bekommen, Sie haben in der Regel eine hohe Geschwindigkeitszulage von ein paar Gigabyte, je nach Ihrem Plan. Derzeit sind Telekom und O2 die einzigen Anbieter, die unbegrenzte Datentarife anbieten. Das günstigste unbegrenzte Datenangebot bietet O2 für 39,99€ pro Monat. Einige von ihnen sind jedoch immer noch teuer (Telekom: 84,95 €/Monat), so dass es klüger sein könnte, einen anderen Plan mit 30 GB oder 60 GB Zulage zu bekommen.

In der Vergangenheit waren Reisen und die Nutzung des Internets nicht kompatibel, aber wir untersuchen, wie sich das verändert hat und warum. Geräte wie der Skyroam Solis sind Mi-Fi-Geräte für die globale Bühne mit einer Vorabgebühr und dann einer täglichen Gebühr für den Zugang zum Internet im Ausland. Die Solis arbeitet in über 130 Ländern und knüpft an lokale 4G-Netze an. Seit Juni 2017 dürfen die Kosten für die Nutzung von Mobiltelefonen in einem EU-Land nicht mehr betragen als die Kosten für deren Nutzung zu Hause. Wie wir oben erwähnt haben, kann sich dies durchaus ändern, aber so stehen die Dinge zum Zeitpunkt des Schreibens. Wir freuen uns nun, sagen zu können, dass alle neuen, bestehenden und aufgerüsteten Kunden (einschließlich derer, die die Pläne mitten im Vertrag wechseln) ihre Zertifikate in der gesamten EU nutzen können. Wenn Sie sich in einem dieser Länder befinden, können Sie ohne zusätzliche Kosten telefonieren, Texte versenden und mobiles Internet nutzen. Wenn Sie jedoch einen der beliebten unbegrenzten Datentarife von Three haben, haben Sie nicht ganz die freie Herrschaft, die Sie in Großbritannien haben. Die Handyrechnung meines Mannes von Orange tauchte im Juni 2011 für &pfund;6700.00 auf. Nachdem ich ihn vom Boden abgeholt hatte, rief er prompt Orange Mobile an. Nach vielen Anrufen wurde ihm gesagt, dass HTC ein Update machte und es Datenroaming einschaltete (er verließ das Vereinigte Königreich nie), also seien Sie gewarnt). Sie sagten auch “übrigens, die Telefonrechnung dieses Monats ist bereits über £7500.00” und das war die Hälfte des Monats.

Die lange und kurze davon ist, dass Orange 22 Monate brauchte, um es zu sortieren. Sprechen Sie über Ärger und Stress. Wir haben nie einen einzigen Pfennig Entschädigung erhalten und sind immer noch dabei, die so genannten Schulden aus seiner Kreditakte zu tilgen! Wenn Sie ein Tourist oder nur ein kurzfristiger Besucher sind, sind Prepaid-Pläne wahrscheinlich die beste Wahl für Sie. Postpaid-Pläne sind oft billiger, erfordern aber in der Regel ein deutsches Bankkonto.