Sie müssen den Nachweis senden, dass der Automat oder der Zähler an den Mann, der Ihnen das Ticket gegeben hat, kaputt war. Weitere Informationen dazu finden Sie unter Anbetracht eines Parktickets. Allerdings werden Tickets, die von Parkunternehmen ausgestellt werden, oft dazu gebracht, öffentlichen PCNs verdächtig ähnlich zu sehen – und Parkgebührenmitteilungen, die von privaten Unternehmen ausgestellt werden, verwenden sogar die gleichen Initialen liberal. Prüfen Sie Ihr Parkticket sorgfältig, bevor Sie sich für eine Vorgehensweise entscheiden. Ende der 80er Jahre Honda Accord mit einem Aufkleber Verletzung Stag für illegales Parken. Auch in Europa werden Parkscheine stark genutzt. In Schweden gelten Parkverstöße auf der Straße als Verkehrsdelikte mit einem Bußgeld. Wenn die Geldbuße nicht innerhalb einer bestimmten Frist beanstandet oder gezahlt wird, wird die schwedische Vollzugsverwaltung relativ schnell Geld von Bankkonten oder anderen Vermögenswerten einfordern. Der Eigentümer wird als schlechter Zahler notiert, und wird keinen Kredit oder eine neue Mietwohnung etc. für drei Jahre erhalten.

[Zitat erforderlich] Ein Parkverstoß auf einem Parkplatz (nicht auf der Straße) gilt als Vertragsbruch, der zu einer Strafgebühr mit unterschiedlichen Regeln führt. Laut Statistik aus Stockholm sind die Autos mit der höchsten Anzahl von Parkverstößen (gewichtet mit der Anzahl der Autos) Jeep, Mercedes-Benz, Porsche und Lexus. Mercedes-Besitzer waren die schlechtesten für das Parken in Behindertenparkplätzen. Professor Gunnar Aronsson von der Abteilung für Psychologie an der Universität Stockholm glaubt, dass dies darauf zurückzuführen ist, dass die Eigentümer gut drauf sind und denken, dass ihre Zeit wichtiger ist. [2] [3] Laut Jan Prestberg vom Verkehrsamt in Stockholm sind die Bußgelder niedrig genug, um von reicheren Menschen ignoriert zu werden. [4] Es ist oft schwierig, Parkplätze in Großstädten zu finden. Nach der Einführung von Radschlössern in London stiegen die Preise für gemietete Parkplätze deutlich an. Wenn Sie nicht in der Lage sind, gegen Ihr Parkticket Berufung einzulegen, weil es unfair oder falsch war, können Sie möglicherweise immer noch die Zahlung vermeiden, wenn Sie nachweisen können, dass mildernde Umstände vorliegen, die Sie zur Begehung der Verletzung veranlasst haben. Wenn ein Parkunternehmen ein Ticket auf Ihr Auto legt und das Unternehmen nicht Mitglied eines akkreditierten Handelsverbandes (ATA) ist, kontaktieren Sie es nicht, es sei denn, sie schreiben Ihnen zuerst. Sie werden wahrscheinlich nicht in der Lage sein, Ihre Daten zu finden – nur ATA-Mitglieder können Ihren Namen und Ihre Adresse von der DVLA erhalten.

Ihr Ticket sollte storniert werden, wenn ein Parkuhr oder ein Automat kaputt war und es keine andere Möglichkeit gab, zu bezahlen. Es wird nicht abgebrochen, wenn es einen anderen Computer gab, den Sie hätten verwenden können. Ratstickets Wenn Sie der Zahlung der Geldbuße zustimmen, haben Sie Anspruch auf 50% Rabatt auf die vollen Kosten, solange Sie es innerhalb der ersten 14 Tage bezahlen. Für Postparktickets gilt ein 21-tägiger Frühgeldrabatt. Das Parkhaus muss das Parkticket gegen Sie stornieren, wenn Sie ihnen den vollständigen Namen und die Adresse der Person, die am Steuer gefahren ist, zugesandt haben. Der Parkschein wird dann an die Person ausgestellt, die am Steuer saß – bekannt als “Haftungsübergang”. Bevor Sie zu einem unabhängigen Beschwerdesystem gehen, müssen Sie sicherstellen, dass Sie das interne Parkgebührenverfahren des Parkunternehmens erschöpft haben. Wenn der Parkplatz-Appell persönlich oder am Telefon erfolgt, wird Ihnen der Adjudikator in der Regel die Entscheidung dort und dann mitteilen. Sie haben den Parkfehler nicht begangen, so dass das Ticket storniert werden sollte. Sehen Sie sich einen Parkschein an, wenn jemand anderes unterwegs war, um dies zu beweisen. Weitere Informationen zu PCN-Parkstrafen finden Sie auf der Seite Zivilparker. Bitte buchen Sie kein Bargeld.

Checker gibt ein Parkticket, Seattle Washington, 1960. Parkstrafen auf Privatgrundstücken werden hier www.which.co.uk/news/2020/07/parking-tickets-became-big-business/ 8,1 Millionen Strafgebühren ausgestellt und offenbar 60% durchgesetzt und bezahlt….